Ich habe Yin Yoga 2016 bei Savina im Anjali Basel kennen– und liebengelernt. Angeregt durch Workshops 2017 bei Helga von Yin+Yoga und bei Sebastian und Murielle von With Yin Yoga habe ich mich 2018 entschieden, eine Ausbildung zu machen, um tiefer in die Anatomie und Philosophie einzutauchen. Zu diesem Zeitpunkt war der Gedanke, selbst zu unterrichten, noch ganz weit weg. 

 

Im Verlauf von 2 Jahren habe ich meine Ausbildung (200 hrs RYS) bei dem wunderbaren Markus von Yin Therapy gemacht. Im Herbst 2020 habe ich die Ausbildung abgeschlossen und die Vision entstand, selbst zu unterrichten. 

 

Menschen beim Praktizieren von Yin Yoga zu unterstützen, ist für mich ein so schöner Ausgleich zu meiner Arbeit als Architektin. Es bereitet mir unendlich viel Freude, Menschen einen Weg anzubieten, um auf allen Ebenen in Verbindung mit sich selbst zu kommen.